Golden-View-2
Die Toskana weltweit auf den Tisch bringen

Die beste Kombination der Finocchiona ist mit toskanischem Brot, das fast ohne Salz vorbereitet wird, denn der Geschmack des Brotbelags reicht, das Gleichgewicht der Zutaten zu bewahren. Befinden Sie sich in Florenz, dann fragen Sie nach Finocchiona g.g.A mit “Schiacciata”, fahren Sie nach Siena, fragen Sie nach Finocchiona als Füllung für “Ciaccino”, alleine oder mit halbgereiftem toskanischem Schafskäse (Pecorino). In der Toskana wird Finocchiona g.g.A auf Salamiteller mit Käse und oft auch mit in Öl oder Essig eingelegten Gemüsen serviert. Empfehlenswert ist ein gutes Glas Wein, am besten aus der Toskana: alle Chianti Rotweine, sowie diejenigen der Region, können am besten mit dieser Wurst gekostet werden. Finocchiona kann sehr gut bei der Vorbereitung von Fleischgerichten (ersten oder zweiten Gängen) verwendet werden. Befreien Sie Ihre Fantasie! Finocchiona wird Ihnen dankbar sein.

Experimente mit Finocchiona

Finocchiona g.g.A. hat ein verstecktes Potential, das wenige kennen, aber die Chefs (von den Amateuren zu den Sternechefs) können es am Besten interpretieren, um erste oder zweite Gänge von unvergleichbarem Geschmack vorzubereiten. Zutaten der Tradition werden also verwendet, um weltweit Gerichte auf den Tisch zu bringen, die von der Fantasie bestimmt sind und für die Liebhaber der guten Küche kreiert sind. Versuchen Sie Kartoffel-Tortelli mit Finocchiona g.g.A.-Fleischragout oder einfache aber leckere Eier-Tagliolini mit Finocchiona g.g.A. und Artischockenkreme! Oder vielleicht Fantasierezepte wie Friséesalat mit Finocchiona g.g.A, Pecorino Toscano g.U., kleine Artischocken und Orange oder auch gehackte Finocchiona g.g.A. mit Feigen, auf einem Brotcrouton mit toskanischem Öl, Salz und Pfeffer! Haben Sie das nie probiert? Dann… Überzeugen Sie sich selbst!

Battuta di Finocchiona IGP, sfoglie di fegato di cinghiale, fichi cotti e crudi

Ricetta di Sonia Visman e Pietro Cacciatori – Chef del ristorante “Albergaccio di Castellina” a Castellina in Chianti. Ingredienti Finocchiona IGP, fegato di maiale, fichi dottati, pane toscano, vino rosso, olio extravergine d’oliva, Vin Santo, Marsala, salvia. Procedimento Tagliare una parte di fichi in quattro, rosolare una noce di burro in una padella aggiungere i […]

Ravioli ripieni di ragù di Finocchiona IGP su fonduta di Pecorino Toscano DOP

Ricetta di Sonia Visman e Pietro Cacciatori – Chef del ristorante “Albergaccio di Castellina” a Castellina in Chianti. Ingredienti Finocchiona IGP, sedano, carota, cipolla, prezzemolo, vino rosso, uova, farina “00”, besciamella, Pecorino Toscano DOP, olio extravergine di oliva, sale, pepe. Procedimento Fare un ragù classico rosolando prima sedano, carota e cipolla, poi dopo aggiungendo la […]

Intervento realizzato con il cofinanziamento FEASR del Programma di Sviluppo Rurale 2014-2020 della Regione Toscana - sottomisura 3.2

© Copyright - Consorzio di tutela della Finocchiona IGP - P.IVA 06543000480